Samstag, 9. November 2019

Erster Artikel beim Postillon veröffentlicht bekommen!

Link Schon 2 Tage her, bin immer noch total paralysiert. Auch Schwarzkopf hat schon darauf reagiert und anscheinend schon 25 Flaschen davon hergestellt, die man gewinnen kann!

Freitag, 1. November 2019

Uh la la! Nennung in YouTubevideo

Huhu, ich habe dem User Klotube bei einem Video anscheinend mit 2 Ideen geholfen! Oder ich habe mich in den Account gehackt... egal! Hier das Video

Mittwoch, 30. Oktober 2019

TATAAAAA! Neue Geschichte auf Fanfiktion.de

Eine Parodie auf eine eigene Geschichte, die eigentlich nur deswegen entstand, weil ich einen CD-Fehleinkauf machte. Mehr in der Geschichte!!! YEW-HAW! YEQ-HAQ! FAQ! QQQQQQ!

Sonntag, 13. Oktober 2019

MUSIKTEXT Teil 1 und 2


Er saß schon länger hinter GITTER, Egal. MUSS ICH das jetzt echt machen? Ich habe doch gar kein RÜD-MUSS-Gefühl, der geht halt dann aufs Klo, wenn es nicht anders geht.
Wie es dazu kam:
GRUB IS alles aus!“, schrie der Bauarbeiter, wegen seinem Backfimmel immer nur MEHL-OTTI genannt. Er hatte auch immer Extramöbel für die wieder aufladbaren Batterien, die nannte er AKKUS-TISCHE.
BAH, SIEHST da? ZUPF INNS, DRUM ENTEn nicht weg! Würdest du aber den Fluss kneifen, wären alle weg! KOMM, PO NISTet da, den musst du auch kneifen, sonst vermehrt der sich noch! BOAHR, KÄST DER? Stinken wie einer tut der auf jeden Fall, da ist meine HORNhaut nichts dagegen!“, meinte sein Chef, der BANDLIEDER liebte. Seine Kassetten waren tatsächlich alle ein Liter groß.
KASSE TEN is opening!“
Zack, handlungswechselnd war er in CLIMB-BERN, einer englisch-schweizer Abstiege für Bergsteiger aus England. FLÜGEL wuchsen ihm keine, obwohl er sich oft als KALAVIER ausgab.
„BOAHR, GELd könnte ich jetzt gebrauchen… IGITT, AREmethische Rechenaufgaben! Stehen die auf meinem ZETTEl?  Oh, HI BOB! Was machst den du in dem TECHNOlogischen Markt?“, fragte er seinen Freund, BOB.
„DILLEN! Ich muss noch Kräuter finden, hilfst du mir? PETER, MUFFInladen sind nie gut! ELLE, DROH NICK!“, wies Bob seine Freunde an. „DIE REAGENZeit ist schon lang vorbei!“
BOB, MUSS ICH echt helfen? Ich LEIH VEKToren aus, was sollen die Algebraleute denn machen ohne mich?“
OH, PENNER, mir doch egal!“, meinte Bob und prügelte auf den Obdachlosen ein. Als er keine Zähne mehr hatte, meinte er: „Komm, wir STRAFEN MUH-FICKER, die armen Kühe!“ und ging.
„Was für ein IN STROH MENTALER Akt muss das gewesen sein, als Jesus per Telepathie geboren wurde?“, dachte Peter. SACK’S OFEN war mal wieder kaputt, klar, wie sollte sich ein Beutel um sowas kümmern?
Aber auch sonst sah es nicht schön aus in Peters Zimmer. IN STROM ENTEN, RaBAUCKEN überall, keine Wohnung für einen KORintenkacker.
Dann TRIANGULierten die FBI-Leute Peters Handy.
SO’N DRECK!“, fluchte das FBI-MÄDEL. „SIND TEE’S EIS SEHR viel besser wie sonst? Ich kenne sonst nur Eistee, die schmecken immer WIE OLIVEN. Soll ich ÄHM… PAD REInlassen?“
HÄ, WIE MÄDEL? Verstehe ich nicht, kannst du das lauter herausPOSAUNEN, um mal die offensichtlichen Worstpiele miteinzubeziehen? Meinst du den Fall von vorher, wo der sich KON ZERRT hat, der alte Simulantenbayer?“
„Oder den mit dem REH-FRANc, wo Bambi alte Französische Münzen gefälscht hat?“
„Nee, bestimmt den, wo der PAYBACK-Kunde alle abgemetzelt hat weil keiner live gesungen hat, gell?“
„Ich rufe mal FÜRST ÄRGER an, der wird wissen, wie man damit umgeht“, meinte der FBI-Chef.
SCHALPLATTEN sind runde Dinger, die man sich um den Hals tut, damit es einem nicht so kalt ist!“, sagte Google.
„Ich mag keine IGEL, die sind mir zu blöd, die haben ja nur 2 SEITEN!“ sagte die FBI-Frau. Draußen pRASSELte der Regen an die Fenster. Ein YAK-TURNer kam vorbei.
„Hey, GUCK, LOCKEN sind auch nicht unmöglich!“, bildete sich die Friseurin weiter. „Ist Ihr HAAR FEin! Das ZITTERt ja schon!“
Jetzt sitzen wir in der PATSCHE, weil wir abgekommen sind.
Okay, weiter geht’s mit der Story:
ACKERT DEO Noch? Oder nicht mehr? BALLER LEICA weg! OH, BÖE kommt!“
REIBT ROMMEL eigentlich noch oder SCHLITZT ROMMEL?“, fragte Peter. „Ich frag nur, weil es einfach nicht weitergeht mit der Geschichte und ich ganz gerne mal verhaftet werden wollen würde, damit das endlich aus ist mit diesem Zwischen-den-Wörtern-lesen, BITte!“
Und das war Dicke Schichte von den Instrumenten. Das Ende etwas gezwungen, Habe Regal.  
Das ganze gibt es auch wie immer auf Fanfiktion, Link zu Teil eins und Teil zwei

Mittwoch, 18. September 2019

NOCH NEUERERERES VIEDEO AUF YOUtUBE! (Viel zu arg viel zu späte Meinung zu Internetzensur)

Überhaupt nicht angestrengt, hab ne halbe Minute gebraucht (Sagt das den YouTubern nicht, ich habe hingeschrieben, dass ich eine Minute dran gearbeitet habe!). Hier:
https://youtu.be/UGE4-zIU3a8
Teil 2 von dem vorherigen Video. Vielleicht noch ne Fortsetzung geplant? Verweiß? Außer ich natürlich!

Neues Video auf YouTube (Viel zu späte Meinung zur Internetzensur oder so)

Hab mich diesmal angestrengt. Von 16:00 bis jetzt ungefähr 22:10 hab ich dran gehockt und habe gesurft gearbeitet. Geht voll um Politiik. Und Internetzensur. Und hier gibt es billig Penispumpen!

https://youtu.be/bhvNpYRrNj8

Montag, 9. September 2019

"Neue" Geschichte auf Fanfiktion

Hey, schon bemerkt, dass ich eine Neue Geschichte (Eingetragene Marke) auf Fanfiktion veröffentlicht habe? Nee? Gut, ich auch nicht, was aber schade ist, weil ich eigentlich schon ganz gerne hier etwas darüber hätte erfahren wollen, vor allem, wie es weiter geht. Ich werde euch (Und damit meine ich euch alle beide!) immer damit nerven, wenn ich irgendwo was neues habe. Der Link zur neuen Geschichte ist hier.

In der Geschichte geht es um die Parodie von "Das Magische Baumhaus", mit dem ich als Kind tatsächlich einige Stunden verbrachte. Ich fand es schon damals eher halbgar (Hatte mit knapp 9-11 aber nur Interesse an sowas, den Die Drei Fragezeichen und ähnlichem und Bücher von Wolfgang Hohlbein), heißt also nicht so viel. Heute ist die Meinung noch viel weiter in den Boden gerutscht. Ich habe erst die hauptsächlich parodierte Ausgabe für 50 Cent gekauft (Zusammen mit 1 DVD und 1 Blue-Ray fürs gleiche Geld), um das gleiche zu machen: Parodien. Das eine unter dem Vorwand als Fanfiktion, das andere (bisher, solange ich nicht die Genehmigung von Warner Bros. habe) nur privat.

Erster Artikel beim Postillon veröffentlicht bekommen!

Link  Schon 2 Tage her, bin immer noch total paralysiert. Auch Schwarzkopf hat schon darauf reagiert und anscheinend schon 25 Flaschen davon...